Was ist KATA Wing Tsun® – Einführungslehrgang Klinikum Wahrendorff

Was ist KATA Wing Tsun® – Einführungslehrgang Klinikum Wahrendorff

Oft spielt die sogenannte “Eskaltationsdynamik” , vor einer physikalischen Auseinandersetzung, eine wesentliche Rolle. In Phase 1 ist ein Konflikt zunächst durch Reibungen und Spannungen zweier Personen, während einer Kooperationsbemühungen gekennzeichnet . Wird diese Situation nicht konstruktiv beendet, so erfolgt hiernach Phase 2. Die beteiligten Polarisieren, die egoistischen Standpunkte nehmen mehr und mehr zu. Das soziale Klima ändert sich, es wird schwieriger, Reaktionen beherrscht auszuführen. Geschieht dies innerhalb einer Gruppe, tritt die Parteiergreifung in den Vordergrund und rationale Entscheidungen können nicht mehr gefällt werden. Gelingt keine zufriedenstellende Lösung, so eskaliert der Konflikt in Phase 3 durch provozierende Aktionen, die die eigenen Ziele fördern und die des “Gegners” blockieren sollen.

Hierbei findet die Prä-Konfrontation statt. Schon hier sollte richtig gehandelt werden. Nur was ist richtig und was ist falsch?

Share this post