Wing Tsun Prinzipien

Das Fundament des Wing Tsun´s besteht aus folgenden zwei Elementen:

Wing Tsun Kraftsätze

  1. Befrei dich von deiner eigenen Kraft
  2. Befrei dich von der Kraft des Gegners
  3. Nutze die Energie des Gegners
  4. Füge deine Kraft hinzu

Wing Tsun Prinzipien

  1. Ist der Weg frei Stoße vor
  2. Ist der Weg verspert bleib Kleben
  3. Ist der Widerstand zu groß, gebe nach
  4. schwindet der Widerstand so folge ihm!

Durch konzentriertes und regelmäßiges Training sowie der Berücksichtigung der 4 WT-Prinzipien und der 4-WT Kraftsätze ist eine effektive und intelligente Verteidgungsfähigkeit erlernbar. Die perfekt ausgeklügelte Methodik dieses Systems machen sich unter anderem Spezialeinheiten wie die GSG9, das SEK, das FBI, etc. zu Nutze, um rationeller, funktioneller und blitzartiger mit Konfrontationen fertig zu werden.