Großmeister Sigung Teyfik Ataseven

Sigung Teyfik Ataseven praktiziert seit nun mehr als 30 Jahren Wing Tsun. Sein Wissen, seine Erfahrung, sowie seine realitätsgetreue Weiterentwicklung, gab er lange Zeit ausschließlich einer kleinen privaten Gruppe von Schülern weiter. Seit Anfang 2014 sind seine Meisterschüler bemüht, Sigung Teyfik Ataseven davon zu überzeugen eine Verbandsorganisation zu Formen. Im Jahr 2016 gab er seinen Segen und erklärte Sifu Faruk Yuka zum Verbandsleiter.

Einführungsseminar Was ist KATA WT®?

Sifu Faruk Yuka und Sihing Nuri Ataseven, führten im Klinikum der Psychiatrie Wahrendorff, das Einleitungsseminar „Was ist KATA Wing Tsun®?“ durch. Es wurden Kernaspekte der Gewaltprävention, sowie die „Erst-Hilfe“ in einer Gefahrenssituation durchleuchtet.

Wissenswertes

Urgründer Yip Man

KATA Wing TsunGroßmeister Yip Man lernte bereits im Alter von elf Jahren Wing Tsun Kung-Fu. Zunächst bei Chan Wah Shun und später bei Leung Bik, dem Sohn Leung Jans. Sein Fleiss, seine Lernbereitschaft und nicht zuletzt sein erlerntes Können, brachten ihm den Respekt seiner Mitschüler und Lehrer ein.

Unsere Philosophie

yin-yangKATA WT® sieht nicht nur die Selbstverteidigung als alleinigen Fokus. Die Bemühungen zur Erlangung von Selbstvertrauen und die Fähigkeit “nein!” sagen zu können, stehen im Vordergrund. Das Ziel ist es angenehme und Selbstbestimmende Mitmenschen zu Formen. Wir respektieren den, dem Respekt gebührt und legen unsere Vorurteile ab.

KATA WT®

KATA Wing Tsun® steht für Kampfkunst Akademie für traditionelles und authentisches Wing Tsun. Das Wing Tsun Kampfkunstsystem wurde der Legende nach vor 300 Jahren in China entwickelt. Kurze Zeit darauf, verbreitet es sich zunehmends in aller Welt. WT (Wing Tsun) ist ein logisch durchdachtes Kampfkonzept bei dem nichts dem Zufall überlassen wird. Der entscheidende Vorteil des WT unseres Verbandes findet sich darin, dass sich das Wing Tsun nicht mit abgesprochenen Kampftechniken befaßt, da bei einer ernsten Selbstverteidigungssituation kein Angriff vorhersehbar und im Kampf alles möglich ist. Wing Tsun rechnet alle möglichen gegnerischen Techniken und Folgetechniken mit ein und positioniert sich von Kampfbeginn an so, dass alle Angriffsbewegungen des Gegners, ausgenutzt, umgeleitet und gegen diesen selbst eingesetzt werden können.

Das Fundament des KATA Wing Tsun´s

Das Fundament des Wing Tsun´s besteht aus folgenden zwei Elementen:

Wing Tsun Kraftsätze

  1. Befrei dich von deiner eigenen Kraft
  2. Befrei dich von der Kraft des Gegners
  3. Nutze die Energie des Gegners
  4. Füge deine Kraft hinzu

Wing Tsun Prinzipien

  1. Ist der Weg frei Stoße vor
  2. Ist der Weg versperrt bleib Kleben
  3. Ist der Widerstand zu groß, gebe nach
  4. schwindet der Widerstand so folge ihm!

Jetzt kostenloses und unverbindliches Probetraining

Neuigkeiten

Blog

Events

[tribe_events_list]

on Facebook



KATA WT® ist eine
  • authentische
  • traditionelle
  • einmalige
  • realitätsnahe
Selbstverteidigung

Geist & Seele

Ausdauer

Selbstverteidigung

Gewaltprävention

Kinder- & Jugendgruppen

Agressionsbewältigung