Der beste Schutz bist Du!

Liebe Freunde und Mitglieder des Kata Wing Tsun,

 

Angesichts der anhaltenden Ausbreitung von SARS-CoV-2/COVID-19 können wir derzeit nicht sagen, wann wir unsere Schulen wieder für euch öffnen können. Der bisherige Stand ist der 20.04.2020. Was sich aber auch noch einmal ändern kann. Leider haben wir darauf keinen Einfluss.

 

In dieser schwierigen Zeit bitten wir Euch alle herzlichst um Zusammenhalt, damit unsere Schulen diese wirklich schwere Krise überstehen können.

Natürlich sollt ihr dieses nicht umsonst tun. Wir möchten Euch entgegenkommen und Euch freiwillig für jeden geschlossenen Monat eine Zeitgutschrift von jeweils einem Monat anbieten. Durch diese Zeitgutschrift verschiebt sich das nächstmögliche ordentliche Vertragsende um diesen Zeitraum (Beitragsfreie Zeit).

Alternativ könnt ihr aber auch bei Sigung, Sifu oder eurem Sihing Privatunterricht in der Höhe der Beitragsgutschrift erhalten. Nähere Informationen erhält Ihr von eurem Ausbilder/-In.

 

Während der Schließung unserer Schuleinrichtungen seid Ihr nicht zur Nutzung der Räume berechtigt. Allerdings laufen die Zahlungspflichten wie vertraglich vereinbart weiter. Zur Kompensation der Zahlungen gewähren wir Euch die Nutzung der vertraglich vereinbarten Leistungen für die Dauer des Zeitguthabenzeitraums vor dem nächstmöglichen ordentlichen Vertragsende kostenlos.

 

Für den Fall, dass das Vertragsverhältnis zukünftig auf Grundlage einer berechtigten außerordentlichen Kündigung vor Ablauf der ordentlichen Vertragslaufzeit beendet wird, erhaltet Ihr für noch nicht in Anspruch genommene Zeitguthabenzeiträume von uns die gezahlten Zeitgutschriftsbeiträge in nicht verbrauchter Höhe erstattet.

 

Bis dahin bleibt bitte gesund.

Euer KATA Wing Tsun® - Verwaltungsteam

Um Selbstverteidigung bzw. Wing Tsun zu lernen, ist es nie zu spät. Doch nicht nur zum Kampf ist Wing Tsun die bevorzugte Selbstverteidigung der Polizei oder des Militärs. Auch zur gesunden Selbsterhaltung im späten Alter ist Wing Tsun, dank seiner stärkenden Bewegungsabläufen, ein unterstützendes Instrument für die Gesundheit und deinen Alltag.
Sigung
Teyfik Ataseven

Sigung Teyfik Ataseven praktiziert seit nun mehr als 30 Jahren Wing Tsun. Sein Wissen, seine Erfahrung, sowie seine realitätsgetreue Weiterentwicklung, gab er lange Zeit ausschließlich einer kleinen privaten Gruppe von Schülern weiter. Seit Anfang 2014 sind seine Meisterschüler bemüht, Sigung Teyfik Ataseven davon zu überzeugen eine Verbandsorganisation zu Formen. Im Jahr 2016 gab er seinen Segen hierfür und erklärte Sifu Faruk Yuka zum Verbandsleiter.

Wing Tsun die realste form der Selbstverteidigung

Das Fundament
Wing Tsun Kraftsätze

1. Befreie dich von deiner eigenen Kraft
2. Befreie dich von der Kraft des Gegners
3. Nutze die Energie des Gegners
4. Füge deine Kraft hinzu
Wing Tsun Prinzipien

1. Ist der Weg frei Stoße vor
2. Ist der Weg versperrt bleib Kleben
3. Ist der Widerstand zu groß, gebe nach
4. schwindet der Widerstand so folge ihm!